1. Saarland

Kindergartengruppe macht Ausflug in die Bücherei

Kindergartengruppe macht Ausflug in die Bücherei

St. Wendel. Innerhalb des Bildungsprogramms Signal unternimmt eine Kindergartengruppe des Beratungskindergartens St. Stephanus in Oberthal einen Ausflug in die Bücherei St. Wendel. Die Mitarbeiterinnen des Programms setzen sich gemeinsam mit den Erziehern für eine frühe Sprachförderung in Kindergärten ein

St. Wendel. Innerhalb des Bildungsprogramms Signal unternimmt eine Kindergartengruppe des Beratungskindergartens St. Stephanus in Oberthal einen Ausflug in die Bücherei St. Wendel. Die Mitarbeiterinnen des Programms setzen sich gemeinsam mit den Erziehern für eine frühe Sprachförderung in Kindergärten ein. Ziel ist, die Sprachfreude zu wecken, die Ausdrucksfähigkeit der Kinder zu erweitern, um die Chancengleichheit zu erhöhen, gerade auch bei Kindern, für die diese Erfahrungen neu sind. Ein Teil der Sprachförderung erfolgt im Rahmen der Literacy-Arbeit.Die Vertrautheit mit Büchern ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um später gut lesen und schreiben lernen zu können. Darum wird der Kindergarten am Dienstag, 10. Juli, die St. Wendeler Bücherei aufsuchen, um vor Ort zu stöbern, zu entdecken, zu begreifen und zu blättern. Die Kinder erfahren hier, dass man Bücher ausleihen und mitnehmen darf. red