1. Saarland

Jugendliche waren mit viel Elan bei der Sache

Jugendliche waren mit viel Elan bei der Sache

Schwarzenbach. Im Frühjahr war die Jugendfeuerwehr aus Schwarzenbach, Gemeinde Nonnweiler, einer Einladung der Nachwuchsorganisation ins rheinland-pfälzische Hoppstädten-Weiersbach, Verbandsgemeinde Birkenfeld, gefolgt. Neben dem Austausch von Erfahrungen übten die Jugendlichen auch gemeinsam. Jetzt fand ein Gegenbesuch in Schwarzenbach statt

Schwarzenbach. Im Frühjahr war die Jugendfeuerwehr aus Schwarzenbach, Gemeinde Nonnweiler, einer Einladung der Nachwuchsorganisation ins rheinland-pfälzische Hoppstädten-Weiersbach, Verbandsgemeinde Birkenfeld, gefolgt. Neben dem Austausch von Erfahrungen übten die Jugendlichen auch gemeinsam. Jetzt fand ein Gegenbesuch in Schwarzenbach statt. Im Mittelpunkt dieses Treffens stand gleichfalls eine gemeinsame Übung. Die Aufgabenstellung lautete, nach vorgegebenen Koordinaten bestimmte Positionen in der Ortslage ausfindig zu machen. Hierbei handelte es sich nicht etwa um einen Wettbewerb der beiden Jugendfeuerwehren; denn es wurden drei gemischte Gruppen gebildet, die sich in Begleitung von Betreuern auf den Weg machten. Zur gegenseitigen Verständigung war jede Gruppe mit einem Handfunkgerät ausgerüstet.Die Jugendlichen aus beiden Orten waren mit viel Elan bei der Sache. Und so lag es nahe, dass alle drei Gruppen ihre Aufgaben perfekt lösten. Für das kommende Frühjahr ist das nächste Treffen wieder in Hoppstädten-Weiersbach vorgesehen. red