1. Saarland

Neue Selbsthilfegruppe für Opfer von sexueller Gewalt

Neue Selbsthilfegruppe für Opfer von sexueller Gewalt

St. Wendel. An den Folgen von Gewalt und besonders sexueller Gewalt leiden die Opfer oft jahrelang. Den Opfern von sexueller Gewalt an Frauen bietet eine neue Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich mit anderen betroffenen Frauen auszutauschen. Das teilt der Landkreis St. Wendel mit. Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage freitags von 16 bis 17.30 Uhr in St. Wendel

St. Wendel. An den Folgen von Gewalt und besonders sexueller Gewalt leiden die Opfer oft jahrelang. Den Opfern von sexueller Gewalt an Frauen bietet eine neue Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich mit anderen betroffenen Frauen auszutauschen. Das teilt der Landkreis St. Wendel mit. Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage freitags von 16 bis 17.30 Uhr in St. Wendel. Eine Psychotherapeutin wird die ersten fünf Sitzungen leiten. Für diese Sitzungen werden zwölf Euro erhoben. Danach ist die Teilnahme kostenlos. redInformationen und Anmeldung: Frauennotruf Saarland, E-Mail: notrufgruppe-sb@t-online.de oder Tel. (06 81) 3 67 67.