1. Saarland

Hom.cjd08Melodien aus Farben und Formen

Hom.cjd08Melodien aus Farben und Formen

Homburg. Im Rahmen der Reihe "Kunst im Café" veranstaltet das vom Christlichen Jugenddorf (CJD) Homburg/Saar geführte Café Zauberlehrling im Homburger Saarpfalz-Center die Ausstellung "positive Kunst" mit Werken von Mario Westrich, die bis zum 21. Mai zu sehen ist

Homburg. Im Rahmen der Reihe "Kunst im Café" veranstaltet das vom Christlichen Jugenddorf (CJD) Homburg/Saar geführte Café Zauberlehrling im Homburger Saarpfalz-Center die Ausstellung "positive Kunst" mit Werken von Mario Westrich, die bis zum 21. Mai zu sehen ist. Zwölf Bilder und Zeichnungen von Mario Westrich, alle mit Öl auf Leinwand gemalt, zeigen seine künstlerische Vielfalt. Die Kunst ist untrennbar mit seinem Leben verbunden. In der Darstellung seiner Bilder geht er nicht nur in das Sichtbare, sondern auch in das Spirituelle sowie das Fühl- und Erlebbare. Der Künstler Mario Westrich wurde am 1964 in Herschberg auf der Sickinger Höhe geboren, lebt und arbeitet heute ebenfalls dort. Seine künstlerischen Arbeiten stellte er in Pirmasens, Saarbrücken, Bexbach, Zweibrücken, St. Ingbert, Karlsruhe und Dahn aus, teilen die Veranstalter weiter mit. Der Autodidakt Westrich ist auch für die Werbung, die Gastronomiegestaltung, die Wohnraumgestaltung und noch einiges mehr tätig. Außerdem arbeitete er als Demonstrations-Maler für die Farben- und Stiftehersteller Farber-Kastell und Berell. Mario Westrich sagt über sich, dass er malt, seit er weiß, wie ein Stift oder Pinsel gehalten wird. Seine Kunst brachte ihn durch die Kindheit, durch die Schule, durch das Erwachsenwerden und bringt ihn jetzt durch das Leben. Seine Bilder entstehen wie Lieder mit Texten, Rhythmen und Melodien aus Farben und Formen, Erlebtem, Emotionalem und Geliebtem. redDas Café Zauberlehrling ist geöffnet von Montag bis Samstag von acht bis 19.30 Uhr und sonntags, alle 14 Tage, zehn bis 17 Uhr.