| 00:00 Uhr

Verwandlungskünstler Ennio Marchetto kommt

Ennio Marchetto kommt ins Café Noir. Foto: Friedemann Simon
Ennio Marchetto kommt ins Café Noir. Foto: Friedemann Simon FOTO: Friedemann Simon
Ormesheim. Ennio Marchetto ist Venezianer und mit seiner Verwandlungskunst weltweit unterwegs. Die Show firmiert unter dem Namen "The Living Paper Cartoon". Café-Noir-Chef Reiner Pirrung ist es nach mehreren Anläufen gelungen, Ennio zu den beiden Abenden am Freitag und Samstag, 27. und 28. März, nach Ormesheim ins Gasthaus Niederländer zu verpflichten und ist begeistert von dessen Kunst: "Es ist ein genialer Auftritt, etwas, was ich vorher so noch nicht gesehen habe".Musik gibt es im Café Noir natürlich auch. bea

Dafür garantieren Martina Gemmar (Pälzische Lieder) und die Saarländer Lukas Philippi und Ro Gebhardt. Als Autor betritt nach vielen Jahren Abstinenz im Saarland der pfälzische Schriftsteller und durch seine früheren Auftritte beim SWR bekannte Michael Bauer die Bühne. Danach verzaubert im wahrsten Sinne des Wortes Maxim Maurice sein Publikum. Die Crew des KTV mit einem musikalischen Sketch und eine Fotoausstellung gehören zu dem üppigen Programm ebenfalls dazu.

Der Kartenvorverkauf für die beiden Veranstaltungen, die mit jeweils gleichem Programm am 27. und 28. März stattfinden hat an diesem Wochenende im Gasthaus Niederländer begonnen.