| 19:54 Uhr

Heute Auftakt zur Veranstaltungsreihe rund ums Thema Krebs

Homburg. Der Verein "Miteinander gegen Krebs" aus Homburg lädt zu einer neuen Veranstaltungsreihe zum Thema Krebs ein mit dem Titel "Fragen an die Experten". Die Auftaktveranstaltung ist für heute, Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, in Homburg angesetzt. red

Diese richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Der erste Referent des Abends ist Dr. Rudolf Schmits, Arzt für innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie , niedergelassen in Saarbrücken, mit seinem Vortrag: "Keine Angst vor Chemotherapie". Im zweiten Vortrag geht es um die Strahlentherapie . Professor Dr. Marcus Niewald, leitender Oberarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radiologie am Universitätsklinikum in Homburg , wird erklären, wie diese Behandlung in bestmögliche Therapie-Konzepte für den Patienten eingebunden wird.

Der letzte Teil der Veranstaltung handelt "vom gesunden Umgang mit der Krankheit". Bettina Kübler-Lancaster, Autorin des Buches "Der beherzte Patient", arbeitet als Rundfunk-Redakteurin und lebt mit ihrer Familie im Saarland. Sie leidet selbst seit mehreren Jahren an einer chronischen Krebserkrankung und spricht über ihre Erfahrungen.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Die Referenten werden im Anschluss an die Vorträge für Fragen zur Verfügung stehen.