1. Saarland

Gebühren fallen für Privatparkplatz bei Gesundheitszentrum an

Gebühren fallen für Privatparkplatz bei Gesundheitszentrum an

Eine der Parkflächen an der Musikschule, gegenüber des Gesundheitszentrums und des Bahnhofs, ist seit Kurzem gebührenpflichtig. Darauf hat uns ein Leser aufmerksam gemacht, der über die plötzliche Kostenerhebung verwundert war.

Auf SZ-Anfrage teilte die Stadt St. Wendel mit, dass die Parkfläche nicht der Kreisstadt gehöre, sondern Privatbesitz sei. Eigentümer ist die Icura GmbH. Geschäftsführer Joachim Angel erläutert: "Durch einen Besitz entstehen auch Kosten." Gleichzeitig betont er, dass man mit den Gebühren niemanden ärgern wolle und die Preise sehr kulant seien. 20 Cent kostet das Parken pro Stunde, außerdem besteht die Möglichkeit, eine Jahreskarte im Voraus zu kaufen, die 20 Euro monatlich kostet - Pendler zahlen somit 70 Cent pro Tag. Vor allem wegen des Zustandes des Parkplatzes ärgerte sich der Leser über die Zahlungspflicht. Doch gerade weil es ein Schotterparkplatz ist, können die Preise so niedrig bleiben, erklärt Angel. Würde man ihn befestigen, wäre das dort Parken teurer.