1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Gemeinde Namborn passt Kita-Gebühren erneut an

Ab dem 1. August : Namborn passt Kita-Gebühren erneut an

In Namborn werden die Elternbeiträge für die drei kommunalen Kindertageseinrichtungen erneut gesenkt.

In seiner Sitzung hat der Gemeinderat zugestimmt, das Gute-Kita-Gesetz weiter umzusetzen. Wie Bürgermeister Sascha Hilpüsch (SPD) mitteilt, gelten die neuen monatlichen Beiträge ab dem 1. August. Sie würden bei dieser zweiten Anpassung von 21 auf 17 Prozent herabgesetzt. Konkret bedeutet dies: Ein Halbtagsplatz im Kindergarten kostet dann 99 Euro, zuvor waren es 103 Euro. Für einen Ganztagsplatz zahlen Eltern künftig 145 Euro statt 152 Euro. Der Beitrag für einen Halbtagsplatz in der Krippe wird von 207 Euro auf 198 Euro gesenkt. Die Kosten für einen Ganztagsplatz in der Krippe werden von 308 Euro auf 295 verringert.