1. Saarland

Fußballturnier für einen guten Zweck sucht Teilnehmer

Fußballturnier für einen guten Zweck sucht Teilnehmer

Quierschied. Stefanie Dörr hat ein großes Herz für Kinder. Die Püttlingerin wird zurzeit in einem "Befähigungskurs" geschult, denn sie möchte ehrenamtlich dem Kinderhospizdienst Saar helfen. "Ich habe an dieser Sache mein Herz verloren", sagt Dörr

Quierschied. Stefanie Dörr hat ein großes Herz für Kinder. Die Püttlingerin wird zurzeit in einem "Befähigungskurs" geschult, denn sie möchte ehrenamtlich dem Kinderhospizdienst Saar helfen. "Ich habe an dieser Sache mein Herz verloren", sagt Dörr. Nun hat sie mit der Hilfe einiger Freunde ein Benefiz-Fußballturnier auf die Beine gestellt, um für die Kinder Spenden zu sammeln. Sportplatz und Umkleidekabinen wurden von der Gemeinde Quierschied kostenlos angeboten. Auch eine Halle steht zur Verfügung. Los geht's am Samstag, 6. August, ab 11 Uhr auf dem Multifunktionsfeld in Quierschied an der Erweiterten Realschule im Eisengraben. Auch einige Aktionen, um die Kinder zu unterhalten - wie ein Rollstuhlrennen - , sind geplant. "Wir wünschen uns nicht nur Fußballspieler, sondern ganz viele Besucher, die einfach mit uns Spaß haben wollen", sagt Dörr, und "die Spieler müssen keine Profis sein, wenn sie wissen, wie man die runde Lederkugel treffen muss, damit sie Richtung Tor rollt und ein Herz für Kinder haben, dann sind sie richtig bei uns." Als Schirmherrin fungiert Quierschieds Bürgermeisterin Karin Lawall. Ein Stand vom Kinderhospiz wird über die Arbeit der Einrichtung informieren. Eine Mannschaft für das Turnier sollte aus vier Feldspielern und einem Torwart bestehen. Die Startgebühr pro Team beträgt 25 Euro. dlaAnmeldungen bis 20. Juli, Tel. (0 68 97) 77 70 34.