Fastnachtsumzug: Mitmachen ist angesagt

Fastnachtsumzug: Mitmachen ist angesagt

DudweilerFastnachtsumzug: Mitmachen ist angesagtDie Bezirksverwaltung Dudweiler weist nochmals darauf hin, dass sich einzelne Narren, Vereine und Verbände noch bis Montag, 1. Februar, für den großen Umzug am Fastnachtssonntag (14. Februar) anmelden können. Der traditionelle Gaudiwurm setzt sich um 13.11 Uhr in Bewegung

DudweilerFastnachtsumzug: Mitmachen ist angesagtDie Bezirksverwaltung Dudweiler weist nochmals darauf hin, dass sich einzelne Narren, Vereine und Verbände noch bis Montag, 1. Februar, für den großen Umzug am Fastnachtssonntag (14. Februar) anmelden können. Der traditionelle Gaudiwurm setzt sich um 13.11 Uhr in Bewegung. redAnmeldungen nimmt die Bezirksverwaltung entgegen unter Tel. (0 68 97) 797-212; E-Mail: dudweiler@saarbruecken.de. Interessierte können sich zudem beim Festausschuss Dudweiler Faasenacht anmelden. E-Mail: FDF-Dudweiler@online.deQuierschiedRoman Lösch ist der neue FDP-VorsitzendeDie Quierschieder FDP hat einen neuen Vorsitzenden. Es ist der 35-jährige Roman Lösch. Bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend wurde er zum Nachfolger von Franz Weicherding gewählt. Der 78-Jährige hatte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidiert. > Seite C 3Sport regionalVertrag des TBS-Trainersist verlängert Nach den miserablen Wochen des Handball-Saarlandligisten TBS Saarbrücken vor der Winterpause nimmt Trainer Marcus Simowski jetzt wieder den Kampf auf. Der TBS-Vorstand hat seinen Vertrag für die kommende Saison verlängert. "Es ist alles so gelaufen, wie ich es mir vorgestellt habe", freut sich Simowski. Seine Forderung war klar: Er will mit der Mannschaft, wie sie jetzt besteht, weiterarbeiten. Auch die ersten Spieler haben ihr Bleiben bestätigt: Kapitän Christian Mühler, Christian Seiler, Holger Schmidt, David Dorscheid, Alexander Saunus und Kai Nonnweiler. > Seite C 9

Mehr von Saarbrücker Zeitung