1. Saarland

Edwin Wirbel Chef des KBBZ

Edwin Wirbel Chef des KBBZ

Dillingen. Edwin Wirbel ist neuer Schulleiter am KBBZ Dillingen. Wirbel wechselte aus dem Bildungsministerium nach Dillingen und beerbte Werner Spies als Leiter des Kaufmännischen Berufsbildungszentrums. Seit dem ersten Schultag arbeitet der Nordsaarländer mit seinem Kollegium insbesondere an einem zentralen Projekt "hervorragenden Unterricht anbieten"

Dillingen. Edwin Wirbel ist neuer Schulleiter am KBBZ Dillingen. Wirbel wechselte aus dem Bildungsministerium nach Dillingen und beerbte Werner Spies als Leiter des Kaufmännischen Berufsbildungszentrums. Seit dem ersten Schultag arbeitet der Nordsaarländer mit seinem Kollegium insbesondere an einem zentralen Projekt "hervorragenden Unterricht anbieten". Zuletzt war Wirbel (Foto: hth) im Bildungsministerium Leiter des Referates C4 (kaufmännisch-wirtschaftliche Schulen). Seine Aufgabe machte ihn an seiner neuen Wirkungsstätte zu keinem Unbekannten. So war er regelmäßig zu Unterrichtsbesuchen und Prüfungslehrproben am KBBZ Dillingen. In den kommenden Jahren will der neue Schulleiter mit Umsicht und planerischem Geschick dafür sorgen, dass das KBBZ eine weiter wichtige Rolle in der Schulstadt Dillingen spielen wird, kündigte er an. hth