Christine Schmidt zeigt Bilder ihres Ichs

Christine Schmidt zeigt Bilder ihres Ichs

St. Wendel. Im Restaurant Hofküche des Wendelinushofes sind ab diesem Samstag, 1. September, Acrylmalereien ausgestellt. Christine Schmidt aus St. Wendel-Alsweiler begann schon früh mit dem Malen. Sie nutzt die kreative Gestaltung von Bildern mit unterschiedlichen Materialien als Ausgleich für den oft anstrengenden Alltag und hat darin eine Leidenschaft entdeckt

St. Wendel. Im Restaurant Hofküche des Wendelinushofes sind ab diesem Samstag, 1. September, Acrylmalereien ausgestellt. Christine Schmidt aus St. Wendel-Alsweiler begann schon früh mit dem Malen. Sie nutzt die kreative Gestaltung von Bildern mit unterschiedlichen Materialien als Ausgleich für den oft anstrengenden Alltag und hat darin eine Leidenschaft entdeckt. So kann ein Bild auch aus Kleister, Holz, Federn, Sand oder Granulat bestehen. "Malen, zeichnen, etwas Eigenes gestalten, all das waren schon immer Wege für mich, bei denen ich meine Fantasie spielen lassen konnte um Ideen, Eindrücke und Gefühle plastisch herzustellen und eine Form zu verleihen," so Schmitt. Der Entstehungsprozess wäre oft unterschiedlich und hängt auch von Formen und Farben aus dem Alltag ab. Der Titel "Bilder meines Ichs" stellt einen engen Bezug zur Künstlerin her. Die Werke sind bis 30. November ausgestellt und können gekauft werden. red

Infos: Tel. (06 85 3) 4 09 79.

www.wendelinushof.de