1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn

Saar-Lor-Lux: Politische Bildung soll künftig grenzüberschreitend sein

Arbeitsgemeinschaft : Politische Bildung in Großregion über Grenzen hinaus

Politische Bildung soll in der Großregion künftig auch grenzüberschreitend sein. Die Einrichtungen für politische Bildung in Luxemburg, Ost-Belgien, Frankreich, Rheinland-Pfalz und dem Saarland wollen in einer entsprechenden Arbeitsgruppe zusammenarbeiten.

Eine Vereinbarung darüber werde am 28. März in Schengen unterzeichnet, teilte der Leiter des luxemburgischen Zentrums für politische Bildung, Marc Schoentgen, mit. Er werde auch Sprecher der Arbeitsgruppe sein.