1. Saarland

Basketball: Bous erhält sich seine Mini-Chance, Ensdorf wieder Zweiter

Basketball: Bous erhält sich seine Mini-Chance, Ensdorf wieder Zweiter

Bous/Ensdorf. Die Basketballer von Oberliga-Schlusslicht BBC Bous haben sich mit einem Sieg von ihrem Heimpublikum verabschiedet. Gegen den Tabellenneunten ATSV Saarbrücken II siegte der BBC mit 76:66 (33:34). Bester Mann auf dem Feld war dabei Christoph Trapp (20 Punkte). Trotz des Sieges hat Bous nur noch eine geringe Chance auf den Klassenverbleib

Bous/Ensdorf. Die Basketballer von Oberliga-Schlusslicht BBC Bous haben sich mit einem Sieg von ihrem Heimpublikum verabschiedet. Gegen den Tabellenneunten ATSV Saarbrücken II siegte der BBC mit 76:66 (33:34). Bester Mann auf dem Feld war dabei Christoph Trapp (20 Punkte). Trotz des Sieges hat Bous nur noch eine geringe Chance auf den Klassenverbleib. Auf jeden Fall müsste der BBC dazu am Sonntag (17.30 Uhr) beim Tabellendritten TG Nieder-Ingelheim gewinnen.Der TuS Ensdorf hat derweil wieder die zweite Tabellenposition übernommen. Die Mannschaft siegte beim Trimmelter SV Trier klar mit 94:81 - und profitierte zudem von der 68:97-Klatsche, die der bisherige Tabellenzweite TG Nieder-Ingelheim bei Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern einstecken musste. Damit steigt zum Saisonabschluss am kommenden Sonntag ab 16 Uhr in der Ensdorfer Großsporthalle das absolute Spitzenspiel: Der TuS empfängt den 1. FC Kaiserslautern, der bereits seit längerem als Meister feststeht. Die Pfälzer haben in der gesamten Saison bislang erst eine einzige Niederlage einstecken müssen, Ensdorf bereits fünf. red