Arbeiterwohlfahrt besucht Bexbacher Blumengarten

Arbeiterwohlfahrt besucht Bexbacher Blumengarten

Quierschied. Die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Ortsgruppe Quierschied, plant Mitte Mai eine Fahrt in den Bexbacher Blumengarten. Auch soll das saarländische Bergbaumuseum besichtigt werden. Anschließend lädt die Awo die Teilnehmer der Fahrt noch zu Kaffee und Kuchen ein. Nach Angaben des 1

Quierschied. Die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Ortsgruppe Quierschied, plant Mitte Mai eine Fahrt in den Bexbacher Blumengarten. Auch soll das saarländische Bergbaumuseum besichtigt werden. Anschließend lädt die Awo die Teilnehmer der Fahrt noch zu Kaffee und Kuchen ein. Nach Angaben des 1. Vorsitzenden Norbert Rosar übernimmt die Ortsgruppe zum größten Teil die Kosten für Fahrt, Eintritt sowie für Kaffee und Kuchen. Rosar: "Ich schätze, dass jeder Teilnehmer einen Unkostenbeitrag zwischen drei und sechs Euro selbst tragen muss." llUm planen zu können, bittet die Awo um Anmeldung bis zum 10. April unter Telefon (0 68 97) 60 02 50, von 9 bis 11 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung