1. Saarland

Volksbank stellt Kunstarbeiten Quierschieder Grundschüler aus

Volksbank stellt Kunstarbeiten Quierschieder Grundschüler aus

Quierschied. Malen und gestalten sind neben sportlichen, musischen und sozialen Aktivitäten wichtige Bestandteile in der pädagogischen Arbeit der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Lasbach in Quierschied. Nach Angaben von Schulleiterin Hiltrud Heimes-Vogel besuchen zur Zeit 64 der 270 Mädchen und Buben der Schule die Nachmittagsbetreuung

Quierschied. Malen und gestalten sind neben sportlichen, musischen und sozialen Aktivitäten wichtige Bestandteile in der pädagogischen Arbeit der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Lasbach in Quierschied. Nach Angaben von Schulleiterin Hiltrud Heimes-Vogel besuchen zur Zeit 64 der 270 Mädchen und Buben der Schule die Nachmittagsbetreuung. Im Betreuungsteam entstand die Idee, den Kindern in einer Art Atelier die Künste Malen und Gestalten einmal näher zu bringen. Betreuerin Monika Rink leitete das Projekt. Kindgerecht vermittelte sie den Kleinen den Spaß an den Künsten. Im Mittelpunkt standen das kreative Gestalten und der Umgang mit verschiedenen Farben, Materialien und Maltechniken. Monika Rink: "Von Anfang an waren die Kinder mit Feuereifer bei der Sache. Die Ergebnisse sind ein Beispiel dafür, zu welch beeindruckenden Leistungen schon Grundschulkinder imstande sind."Unter dem Motto "Große Kunst von kleinen Künstlern" sind die Arbeiten der Grundschüler in den kommenden Wochen in der Quierschieder Filiale der Vereinigten Volksbank zu sehen. Die Vernissage ist am Freitag, 19. März, um 19 Uhr. ll