1. Saarland

KZ-Überlebender spricht in der Gesamtschule

KZ-Überlebender spricht in der Gesamtschule

DudweilerKZ-Überlebender spricht in der GesamtschuleDie Volkshochschule Dudweiler setzt die Vortragsreihe inklusive Diskussion mit Überlebenden der Konzentrationslager des NS-Regimes am Montag, 22. März, mit einer Veranstaltung in der 9. Klasse der Gesamtschule Sulzbachtal fort

DudweilerKZ-Überlebender spricht in der GesamtschuleDie Volkshochschule Dudweiler setzt die Vortragsreihe inklusive Diskussion mit Überlebenden der Konzentrationslager des NS-Regimes am Montag, 22. März, mit einer Veranstaltung in der 9. Klasse der Gesamtschule Sulzbachtal fort. Der 86-jährige jüdische Professor Georg Denis aus Budapest/Ungarn berichtet über seine Deportation in das Konzentrationslager Bergen-Belsen. Die Veranstaltung findet auf Vermittlung des Maximilian-Kolbe-Werks statt. Interessierte Bürger sind ab 9 Uhr oder ab 10 Uhr herzlich eingeladen! Eintritt frei. red Mehr Infos: VHS Dudweiler, Tel. (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (06 81) 506-43 81SulzbachSachbeschädigung durch GraffitiVermutlich in der Nacht zum Dienstag hat ein bisher Unbekannter in der Sulzbachtalstraße in Sulzbach die Fassade eines Wohnhauses mit roter Farbe besprüht. Zudem wurde eine weitere Graffiti-Schmiererei bei der Polizei angezeigt. In diesem Fall wurden an der Wand eines Hauses in der Lothringer Straße in Sulzbach zwei Schriftzüge in grüner und roter Farbe angebracht. Desweiteren wurde der Griff an der Gartentür des Hauses beschädigt. redBrauchbare Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0 68 97) 933-0.QuierschiedArzt referiert über Krankheiten der Leber"Krankheiten der Leber - Häufiges und Seltenes" ist ein Vortrag überschrieben, der am Mittwoch, 24. März, 19 Uhr, im Quierschieder Gasthaus Didion stattfindet. Es referiert Dr. Patrizio Merloni, Oberarzt und Gastroenterologe der Sulzbacher Klinik für Innere Medizin. Veranstalter ist die Volkshochschule inKooperation mit der Knappschaftsklinik Sulzbach und dem Kneippverein. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. red SulzbachKita St. Elisabeth hat noch Plätze freiDie katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth in der Vopeliusstraße in Sulzbach nimmt für August 2010 noch Anmeldungen für Regelplätze, Ganztags- und Krippenplätze entgegen. aneMehr Infos bei der Kita unter Telefon (0 68 97) 38 75 QuierschiedUnfallflucht: Polizei sucht ZeugenEin schwarzer Seat ist auf dem Parkplatz vor dem Quierschieder Rathaus von einem bisher Unbekannten auf der linken Seite beschädigt worden. Laut Polizei muss es ein weißes Fahrzeug gewesen sein. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. redHinweise erbittet die Polizei unter Tel. (0 68 97) 933- oder (06897) 6 11 30