1. Saarland

Am Sonntag öffnen die Geschäfte in Saarbrücken

Am Sonntag öffnen die Geschäfte in Saarbrücken

Saarbrücken. Der kommende Sonntag, 11. Oktober, ist ein "Mantelsonntag" in Saarbrücken. Das bedeutet, dass die Geschäfte in der Saarbrücker Innenstadt geöffnet sind. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher in Geschäften in der Bahnhofstraße, in den Seitenstraßen oder am St. Johanner Markt stöbern. Auch im Nauwieser Viertel sind einige Geschäfte geöffnet

Saarbrücken. Der kommende Sonntag, 11. Oktober, ist ein "Mantelsonntag" in Saarbrücken. Das bedeutet, dass die Geschäfte in der Saarbrücker Innenstadt geöffnet sind. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher in Geschäften in der Bahnhofstraße, in den Seitenstraßen oder am St. Johanner Markt stöbern. Auch im Nauwieser Viertel sind einige Geschäfte geöffnet. So manche Läden bieten ihren Kunden an diesem speziellen Sonntag Crémant oder Sekt, Kaffee und Kuchen und besondere Angebote an. Zudem gibt es bei Leder Spahn von Freitag bis Sonntag einen "Petit marché français" mit französischen Spezialitäten auf der Aktionsfläche in Höhe des Passage-Kinos. Für die jüngeren Besucher haben die Veranstalter zudem ein Kinderprogramm zusammengestellt. Aktionsflächen gibt es bei der Galeria Kaufhof und in Höhe des Karstadt-Kaufhauses. redWeitere Informationen gibt es beim City-Marketing Saarbrücken GmbH, Meike Ewers-Kreuter, Rathaus-Carrée, Telefon (0681) 9 38 09-21.