1. Saarland

Afrikanische Weltmusik im Alten Rathaus

Afrikanische Weltmusik im Alten Rathaus

Saarwellingen. Ein gefeierter Star der afrikanischen Weltmusik, der Ghanaer Adjiri Odametey, gastiert am Freitag, 25. November, um 20 Uhr mit dem "Adjiri Odametey-Duo" im Kulturzentrum Altes Rathaus in Saarwellingen. Auf der Bühne präsentiert der Musiker sein melodiöses Repertoire mit erdiger Tenorstimme und einer Vielzahl von Instrumenten und Stilen

Saarwellingen. Ein gefeierter Star der afrikanischen Weltmusik, der Ghanaer Adjiri Odametey, gastiert am Freitag, 25. November, um 20 Uhr mit dem "Adjiri Odametey-Duo" im Kulturzentrum Altes Rathaus in Saarwellingen. Auf der Bühne präsentiert der Musiker sein melodiöses Repertoire mit erdiger Tenorstimme und einer Vielzahl von Instrumenten und Stilen. Der vielseitige afrikanische Künstler, der seit 1993 in Deutschland lebt, ist seit dem Start seines Weltmusik-Programms mit dem Debütalbum "Mala" (Ich singe, 2003) als Sänger, Liedermacher und "Botschafter der Weltmusik" regelmäßig auf Tournee in der ganzen Welt.Er instrumentiert seine Stücke mit typisch afrikanischen Instrumenten (wie der 21-saitige Cora, auch "Afrikanische Harfe" genannt) oder typisch "westlichen" wie der Gitarre. Im "Crossover" zwischen Afrika und Europa will er "Stimmungen, Gefühle, Gedanken und Erlebnisse" in Musik fassen. In Saarwellingen spielt und singt er auch Titel aus seiner aktuellen CD "Etoo" (Antwort, 2008). Das Publikum erwarten poetische Texte auf Ga und Englisch, dazu konzertante Musik mit Einschlägen aus Jazz, Klassik und Weltmusik.

Adjiri Odametey spielte vor seiner Weltmusik-Karriere in Ghana im Pan African Orchestra und im Ghana Dance Ballet, Tourneen machten ihn schon früh zum Weltbürger. Geboren in der Hauptstadt Accra, lebt er mittlerweile überwiegend in Deutschland - der Musiker pendelt aber hin und her, genau wie seine Musik. Der Eintritt zum Konzert im Alten Rathaus kostet acht, ermäßigt sechs Euro.

Tickets sind erhältlich unter Tel. (0 68 38) 7 90 07 20 1 und an der Abendkasse.