1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Stadt sieht bereits Belebung der Oberstadt durch „Max 1“

Stadt sieht bereits Belebung der Oberstadt durch „Max 1“

Das neue Behördenzentrum "Max 1" wird von den Bürgern sehr gut angenommen. Dies erklärte Heinz Braun, Sprecher der Stadt Zweibrücken , auf Anfrage. "Unser Eindruck ist, dass die Frequenz in der Oberstadt dank ,Max 1' deutlich zugenommen hat", sagte Braun.

Dies habe positive Auswirkungen auf den Handel, was sich auch darin zeige, dass bereits ein zweiter Schildermacher in der Lammstraße eröffnet habe (in "Max 1" befindet sich ein weiterer Schildermacher). Verwirrung verursacht derweil noch der Internetauftritt der Stadt: Dort wird in der Rubrik "Was erledige ich wo?" unter "Führerscheinangelegenheiten" auf der Schaltfläche "mehr" darauf verwiesen, die Bürger sollten sich an das Ordnungsamt im Rathaus wenden - eine veraltete Information, der gestern eine Merkur-Leserin auf den Leim gegangen war und die sich bei uns beschwerte.

Braun bat um Verständnis: "Wir hatten viel Umzugsstress", sagte er, die falschen Hinweise im Internet würden korrigiert.