MERKUR KOMPAKT

LokalesGewaltiger Streit in der LammstraßeZweibrücken. Ein 27-Jähriger und ein 22-Jähriger sind Samstagnacht um 1.50 Uhr in der Zweibrücker Lammstraße in Streit geraten. Dieser endete in einer Schlägerei zwischen den Männern. Die beiden beschuldigten sich gegenseitig, die Schlägerei begangen zu haben, berichtet die Polizei

Lokales

Gewaltiger Streit

in der Lammstraße

Zweibrücken. Ein 27-Jähriger und ein 22-Jähriger sind Samstagnacht um 1.50 Uhr in der Zweibrücker Lammstraße in Streit geraten. Dieser endete in einer Schlägerei zwischen den Männern. Die beiden beschuldigten sich gegenseitig, die Schlägerei begangen zu haben, berichtet die Polizei. Gegen beide wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. red

Goetheschule:

Scheibe eingeworfen

Contwig. Unbekannte Täter haben bereits in der Nacht zu Freitag an der Goetheschule in Contwig, die Scheibe eines Klassenzimmers im Erdgeschoss eingeworfen, wie die Polizei am Wochenende mitteilte. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Da noch keine Hinweise auf die Täter vorliegen, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Zweibrücken zu melden, Tel. (0 63 32) 97 60. red

Eine Leichtverletzte, 15 000 Euro Schaden

Großbundenbach. Eine 49-jährige Autofahrerin hat am Freitag gegen 21.45 Uhr an der Kreuzung der L 468/K 63 zwischen Großbundenbach und Landstuhl die Vorfahrt einer gleichaltrigen Pkw-Fahrerin missachtet, berichtet die Zweibrücker Polizei. Eine der Fahrerinnen sei leicht verletzt worden, der Sachschaden betrage etwa 15 000 Euro. red

Kultur regional

300 Barbies

im Stadtmuseum

Zweibrücken. Bis 19. August zeigt das Stadtmuseum Zweibrücken die gestern eröffnete Ausstellung "Busy Girl - Barbie macht Karriere". > Seite 18