1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Autoaufbruch in der Jakob-Leyser-Straße

Autoaufbruch in der Jakob-Leyser-Straße

lokalesAutoaufbruch in der Jakob-Leyser-StraßeZweibrücken. Am Samstag ist zwischen 18.25 Uhr und 18.45 Uhr wieder ein Auto in Zweibrücken aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen blauen Skoda mit ZW-Kennzeichen, der in der Jakob-Leyser-Straße abgestellt worden war. Aus dem Auto wurde ein Navigationsgerät Marke Tom-Tom entwendet

lokales

Autoaufbruch in der Jakob-Leyser-Straße

Zweibrücken. Am Samstag ist zwischen 18.25 Uhr und 18.45 Uhr wieder ein Auto in Zweibrücken aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen blauen Skoda mit ZW-Kennzeichen, der in der Jakob-Leyser-Straße abgestellt worden war. Aus dem Auto wurde ein Navigationsgerät Marke Tom-Tom entwendet. Schaden: etwa 150 Euro. red

Hinweise: Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60

Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz

Zweibrücken. Beim Weihnachtsmarkt auf dem Zweibrücker Schlossplatz gibt es wieder Kunsthandwerk-Produkte zu kaufen, erneut wird eine lebende Krippe mit zwei bis drei Schafen geboten, für Kinder gibt es zwei Karussells, für sie kommt täglich (ab 15 oder 16 Uhr) der Nikolaus, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Markt dauert bis Sonntag, 12. Dezember. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 14 Uhr, Samstag und Sonntag ab elf Uhr. Das jeweilige Ende orientiert sich an den Besucherzahlen. eck

Kirchenkooperation

in der Diskussion

Zweibrücken. Die Presbyterien aus Rimschweiler und Althornbach schlagen eine große Kooperationsgemeinschaft im Dekanat Zweibrücken vor. Der mögliche Verbund würde von Mittelbach bis Großsteinhausen reichen. > Seite 16

Buchautor weckt Leselust von Realschülern

Wallhalben. Rund 150 Schulen besucht der Buchautor Manfred Theisen nach eigenen Angaben pro Jahr, um Workshops zu geben. Gestern Vormittag las er an der Realschule Plus in Wallhalben. > Seite 17

VHS-Vortragsreihe zum Thema "Nazis erkennen"

Zweibrücken. Unter anderem mit der Rolle der Frauen in der rechten Szene und Berichten von Müttern, deren Kinder ins Neonazi-Milieu abgerutscht sind, befasst sich eine Vortragsreihe der Volkshochschule in Zweibrücken und Homburg. > Seite 17

Gospel-Star Tommie Harris trat in Mittelbach auf

Mittelbach. Ein anspruchsvolles, emotional berührendes Konzert hat am Sonntag in der evangelischen Kirche in Mittelbach die Adventszeit eingeläutet. Für gute Stimmung sorgten der Kaiserslauterer Chor Gospel-Wave und ein gebürtiger US-Star. > Seite 18

vereine

Seemannsweihnacht lockte über 600 Gäste an

Zweibrücken. Mehr als 600 Musikfans waren am Sonntagabend in die Alexanderskirche gekommen, um sich die traditionelle Seemannsweihnacht des Shanty-Chors nicht entgehen zu lassen. Die Gesamtleitung lag in den Händen Bernd Theisohns. > Seite 19