Lebendiger Adventskalender

Zweibrücken. Beim "lebendigen Adventskalender" öffnen mehrere Institutionen und Menschen in Zweibrücken ein Adventsfenster, diesmal allerdings nicht täglich. Auftakt war gestern Abend an der katholischen Krankenpflegeschule. Weiter geht es am Freitag um 18 Uhr an der Musikschule, Grinsardstraße 16

Zweibrücken. Beim "lebendigen Adventskalender" öffnen mehrere Institutionen und Menschen in Zweibrücken ein Adventsfenster, diesmal allerdings nicht täglich. Auftakt war gestern Abend an der katholischen Krankenpflegeschule. Weiter geht es am Freitag um 18 Uhr an der Musikschule, Grinsardstraße 16. red