Quierschieder Kinder freuen sich über Spende

Spende : Fischbacher Kinder freuen sich über Spende

Riesige Freude herrschte am vergangenen Sonntag bei der Scheckübergabe zugunsten des Vereins „Großes Herz für kranke Kinder“ im katholischen Pfarrheim im Quierschieder Ortsteil Fischbach. Monika Weis, die Vorsitzende des Vereins, traute ihren Augen kaum, als sie sah, welche Summe auf dem Scheck stand: 9700 Euro kamen im letzten Winter in Fischbach beim ersten Lebendigen Adventskalender zugunsten des Vereins zusammen.

Der Ortsrat Fischbach-Camphausen hatte zu der Aktion aufgerufen. Viele Privatpersonen, Vereine, Fischbacher Geschäftsleute sowie der Kindergarten Pusteblume und die Grundschule folgten dem Aufruf. Monika Weis war überwältigt. Bürgermeister Lutz Maurer erklärte, dass er den Betrag noch auf 10 000 Euro aufrunden werde. 

Über 380 000 Euro haben Monika Weis und ihre Freunde bisher gesammelt. „Großes Herz für kranke Kinder“ unterstützt mit dem Geld schwerstkranke Kinder und deren Familien, sei es für Therapien, Hilfsmittel oder um einem schwerkranken Kind einen Herzenswunsch zu erfüllen.