1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Kannegieser ergötzt erlauchten Zuhörerkreis

Kannegieser ergötzt erlauchten Zuhörerkreis

. "Gerd Kannegieser packt aus" hieß das neue Programm des Kabarettisten am vergangenen Donnerstag im Bürgerhaus Althornbach. Der Kulturförderverein des Ortes hatte den Abend mit dem Tausendsassa, der hier früher schon Auftritte vor jeweils ausverkauftem Haus hatte, ermöglicht. Diesmal jedoch war der Besucherzuspruch nur mäßig.

"Hätt ich gewisst, dass nit mer kummen, dann hätt mer eich jo a zu mir in de Süde flieche kenne. Hätt ich net mit dem Taxi vun Mannem do her kumme misse!" Dieser kleine Seitenhieb war verständlich, aber es spricht für den so erfahrenen Kabarettisten, dass er sich dem "erlauchten Zuhörerkreis" präsentierte, als wäre das Bürgerhaus proppenvoll. Im bunten Hawaiihemd mit orangefarbenem T-Shirt darunter, in kurzen Hosen und weißen Ringelsocken, Badelatschen an den Füßen - so erstürmt der Auspackende das Forum. In der Hand Koffer und die oft gepriesene "Plaschdiggdudd" zählen ebenso dazu, wie die Sonnenliege und der Sonnenschirm, mit denen die Bühne ergänzend drapiert ist. Selbst ans Trinkglas mit Strohhalm und Orangensaft ist gedacht worden, dabei zeigt der geschliffene Wortkreierer und Beobachter ganz ungeniert, dazu noch in fetten Lettern breit auf dem später übergezogenen schwarzen T-Shirt was ihm am liebsten von allen kühlenden Getränken schmeckt: "Fritz, noch e Pils". Doch zuvor wird erst einmal parliert, an Themen fehlt es schließlich nicht: Familie, Arbeitsplatz, der Stammtisch. Der Zuhörer erwischt sich plötzlich selbst bei der Gewissenserforschung, weshalb man sich mitunter sinnloserweise aufregt, wo doch alles so einfach sein kann. Die Taxifahrt des Urlaubers von Mannheim ins Hornbachtal lässt die Zuhörer mehr als einmal aufbrüllen, viele müssen sich die Lachtränen wischen. Kannegieser kokettiert unaufhörlich mit dem Publikum, zieht es immer in die Handlungen mit ein, holt zwei Zuhörer zu sich, als er sich zur Gaudi aller mal "strippen" muss. Ein großartiger Abend!