Pfälzerwald-Verein trifft sich

Neuwahlen im Dorfgemeinschaftshaus – Informationen zur Deutschritter-Tour.

(red) Für diesen Sonntag, 19. März, 10.30 Uhr, lädt der Pfälzerwald-Verein Battweiler seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Weiter stehen auf der Tagesordnung Bericht des Vorsitzenden, Kassenbericht, Entlastung der Vorstandschaft, die Wanderstatistik 2016, Wanderehrungen und die kommenden Wanderaktivitäten. Außerdem gibt es Informationen zur Ausschilderung der Deutschritter-Tour, als Qualitätswanderweg im zukünftigen touristischen Angebot der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land.

Das Deutsche Wanderinstitut hatte im Auftrag der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land den Streckenverlauf und den Landschaftscharakter des Weges bewertet. Der zukünftige Weg ist der historischen Dorfgeschichte von Battweiler und der Region gewidmet und wird die Wanderer mit der Bedeutung des Ordens in der damaligen Zeit vertraut machen. In dieser gelungenen Verknüpfung von Geschichte, Kultur und landschaftlichen Besonderheiten hatte das Deutsche Wanderinstitut den Reiz dieses Rundweges von zehn Kilometern Länge gesehen.