Zwei Saarländer für Spiel gegen England nominiert

Zwei Saarländer für Spiel gegen England nominiert

Zwei Saarländer für Spiel gegen England nominiertFrankfurt. Mit zwei Saarländern geht die deutsche U21-Nationalmannschaft in den Klassiker gegen England. Trainer Rainer Adrion berief gestern Kevin Trapp vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern und Patrick Herrmann vom Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach

Zwei Saarländer für Spiel gegen England nominiert

Frankfurt. Mit zwei Saarländern geht die deutsche U21-Nationalmannschaft in den Klassiker gegen England. Trainer Rainer Adrion berief gestern Kevin Trapp vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern und Patrick Herrmann vom Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach. Das letzte Testspiel 2010 findet am kommenden Dienstag (18 Uhr/Sport1) in Wiesbaden stat. dpa

Bremens Pizarro muss drei Wochen pausieren

Bremen. Claudio Pizarro von Werder Bremen fällt für drei Wochen aus. Eine Verletzung, die sich der Stürmer am Mittwoch im Training zugezogen hatte, stellte sich als Muskelfaserriss heraus. Das teilte der Trainer des Fußball-Bundesligisten, Thomas Schaaf, gestern mit. Für den Peruaner ist es bereits die dritte Muskelverletzung in dieser Saison. dpa

Magath will nichtmehr groß einkaufen

Gelsenkirchen. Trainer Felix Magath von Fußball-Bundesligist Schalke 04 will sich nach dem Kader-Umbau auf dem Transfermarkt zurückhalten: "Das Gerüst der Mannschaft steht. Auch wenn im nächsten Jahr sicher der eine oder andere dazu kommen wird, wird es nicht mehr so eine große Fluktuation geben." In Sommer hat er 15 Spieler für 38 Millionen Euro geholt. Durch Verkäufe nahm der mit etwa 250 Millionen Euro verschuldete Schalke-Konzern 16 Millionen ein. Den Kader will Magath zusammenhalten, auch wenn die Europacup-Qualifikation nicht gelingt. Auch Manuel Neuer, der auf der Wunschliste von Topclubs steht, soll bleiben. Sein Vertrag gilt bis 2012. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung