1. Sport
  2. Saar-Sport

Handball: Olympia-Qualifikation nach WM-Aus in weiter Ferne

Handball: Olympia-Qualifikation nach WM-Aus in weiter Ferne

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen ist im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Dänemark an Norwegen gescheitert. Gestern Abend unterlag sie dem Olympiasieger und Europameister in Frederikshavn mit 22:28 (10:15).

Durch das Aus ist ein Ticket für ein Olympia-Qualifikationsturnier in weite Ferne gerückt, denn die deutsche Mannschaft hat einen der sechs bei der WM vergebenen Startplätze verpasst. Nur für den Fall, dass Norwegen Weltmeister und Russland bei der WM maximal Achter wird, besteht für Deutschland noch eine Chance auf die Olympia-Teilnahme.