1. Sport
  2. Saar-Sport

Froome verzichtet 2019 auf Giro d'Italia und konzentriert sich auf Tour

Radsport : Titelverteidiger Froome verzichtet 2019 auf Giro

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome (33) vom Team Sky konzentriert sich 2019 ganz auf die Große Schleife und verzichtet auf seine Titelverteidigung beim Giro d’Italia. Froome könnte bei der am 6. Juli in Brüssel startenden Tour mit dem fünften Gesamterfolg zu den Rekordsiegern Jacques Anquetil (Frankreich), Eddy Merckx (Belgien), Bernard Hinault (Frankreich) und Miguel Indurain (Spanien) aufschließen.

Auch der amtierende Tour-Sieger Geraint Thomas (32) konzentriert sich auf die Frankreich-Rundfahrt.