1. Sport
  2. Saar-Sport
  3. 1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken verliert 1.2 gegen den SC Verl

1:2-Heimniederlage im leeren Ludwigspark : FCS stolpert gegen Verl und verliert Platz eins

Zwei Fehler führen zu zwei Gegentoren

Saarbrücken (dpa) - Der 1. FC Saarbrücken hat die Spitzenposition in der 3. Liga am Sonntag nach einem 1:2 (0:1) gegen den SC Verl verloren. Nach dem Führungstor für die Gäste durch Aygün Yildirim (35.) gelang Anthony Barylla (61.) zwar der Ausgleich, doch Zlatko Janjic (84.) erzielte in der Endphase noch den Siegtreffer. Hansa Rostock, das 5:1 am Samstag gegen Viktoria Köln gewonnen hatte, übernahm die Tabellenführung.

Beim 1:0 profitierte Verl von einem Patzer des Saarbrücker Torwarts Daniel Batz. Er war weit aus dem Tor gerannt und passte von Janjic gestört ungewollt zu Yildirim, der den Fehlpass nutzte und ins leere Tor einschoss. Den Ausgleich für den Aufsteiger köpfte im Ludwigparkstadion ohne Zuschauer Barylla nach Flanke von Kianz Froese. Ebenfalls per Kopf erzielte Janjic das 2:1 für Verl.

(dpa)