1. Sport
  2. Saar-Sport

FCS schlägt Halleschen FC und stürmt an die Tabellenspitze

Hoher Sieg gegen Halleschen FC : Spitzenreiter! 1. FC Saarbrücken neuer Tabellenführer der 3. Liga

Der 1. FC Saarbrücken ist mit dem zweiten Sieg auf der Baustelle Ludwigspark an die Tabellenspitze der 3. Liga gestürmt.

Die Fußballprofis des Aufsteigers besiegten am Sonntag eine Woche nach dem 2:0 gegen Hansa Rostock auch den Halleschen FC mit 4:0 (2:0). Damit ist die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok nach drei Spielen weiter ungeschlagen, kann allerdings am Montagabend vom SV Wehen Wiesbaden (20.30 Uhr/gegen den 1. FC Kaiserslautern) wieder vom ersten Platz verdrängt werden.

Vor 900 zugelassenen Zuschauern trafen die beiden Neuzugänge Maurice Deville (2./60. Minute) und Nicklas Shipnoski (27.) für die überlegenen Saarländer. Routinier Markus Mendler erhöhte noch auf 4:0 (71.) gegen abwehrschwache und behäbige Gäste.