Eintracht hat schon 35 000 Tickets verkauft

Eintracht hat schon 35 000 Tickets verkauft

FCK schlägt Paderborn und Frankfurt Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat an einem Tag zwei Testspiele im Trainingslager im türkischen Belek mit 3:2 gewonnen.

Die Pfälzer setzten sich zunächst gegen den Ligarivalen SC Paderborn trotz eines 0:2-Rückstands durch und danach mit dem selben Ergebnis gegen die U23 von Eintracht Frankfurt. Trainer Kosta Runjaic hatte die Partien gestern mit nur 30 Minuten Pause angesetzt, damit auch alle Profis zum Einsatz kommen.

Tuchel: Freibrief für Mainzer Noveski

Trainer Thomas Tuchel vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 baut auf Kapitän Nikolce Noveski (34). "Nikolce kann so lange spielen, wie er möchte", sagte Tuchel über den mazedonischen Nationalspieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Allerdings beinhaltet der Kontrakt eine Option auf ein weiteres Jahr - gekoppelt an Einsätze. "Nikolce reißt das auf einer Backe ab", sagte FSV-Manager Christian Heidel dazu. Der stämmige Innenverteidiger spielt bereits seit 2004 für die Mainzer und hat seitdem 322 Pflichtspielen bestritten.

Eintracht hat schon 35 000 Tickets verkauft

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat vier Wochen vor dem Europa-League-Rückspiel gegen den FC Porto (27. Februar) schon 35 000 Tickets verkauft. Das Hinspiel beim portugiesischen Topclub findet am 20. Februar statt. Für die Hessen geht es um den Einzug ins Achtelfinale.