Bundesliga-Absteiger Düsseldorf trennt sich von Trainer Büskens

Düsseldorf · Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Mike Büskens entlassen. Das teilte der Club am Samstagvormittag nach der 0:2-Heimniederlage gegen den Karlsruher SC vom Freitagabend mit.

Es war die siebte Saisonniederlage. Nach einer Analyse der sportlichen Situation in einem gemeinsamen Gespräch habe sich der Vorstand des Bundesliga-Absteigers so entschieden. Ein Nachfolger für Büskens steht noch nicht fest.

Der Schritt sei den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, da "Büskens immer mit Leidenschaft, Engagement und voller Identifikation für den Verein gearbeitet" habe, hieß es in einer Mitteilung des Vereins.