1. Saarland

Zum ersten Mal Schnupperkurs beim Saarschleife-Marathon

Zum ersten Mal Schnupperkurs beim Saarschleife-Marathon

Merzig. Die Zahl 13 gilt für viele Menschen als Unglückszahl. Den Läuferinnen und Läufern beim Saarschleife-Marathon 2010 in und um Merzig soll sie am 5. September Glück bringen. Zum 13. Mal veranstaltet der Tri-Sport Saar-Hochwald dann nämlich wieder seinen beliebten Lauf durch das Saartal. 1400 Frauen und Männer schnürten im Vorjahr bei dem über die Grenzen bekannten Lauf ihre Schuhe

Merzig. Die Zahl 13 gilt für viele Menschen als Unglückszahl. Den Läuferinnen und Läufern beim Saarschleife-Marathon 2010 in und um Merzig soll sie am 5. September Glück bringen. Zum 13. Mal veranstaltet der Tri-Sport Saar-Hochwald dann nämlich wieder seinen beliebten Lauf durch das Saartal. 1400 Frauen und Männer schnürten im Vorjahr bei dem über die Grenzen bekannten Lauf ihre Schuhe. Bei der Neuauflage ist das Lauf-Angebot noch breiter gefächert, der Rekord könnte also geknackt werden. "Die Teilnehmer laufen mitten in der Natur, an der Saarschleife vorbei und durch zwei Bundesländer", informierte Silvia Schamper, die Vorsitzende des Tri-Sport Saar-Hochwald im Rahmen einer Pressekonferenz.Der Startschuss erfolgt um 8.15 Uhr vor der Stadthalle Merzig. Der Wendepunkt liegt im rheinland-pfälzischen Saarhausen. Neben dem Marathon und dem Halbmarathon (21,0975 Kilometer) bieten die Veranstalter zum ersten Mal einen 4,2 Kilometer langen Schnupper-Marathon an. Eine weitere Neuigkeit ist der Erwerb des Laufabzeichens des deutschen Leichtathletikbundes (DLV), das sechs Leistungsstufen beinhaltet. Die höchste Leistungsstufe ist das Marathon-Laufabzeichen, das den Athleten nach erfolgreicher Teilnahme am Saarschleife-Marathon bescheinigt werden kann.Der Halbmarathon startet diesmal um 10 Uhr in Saarhausen, wohin die Läufer zuvor mit Bussen gefahren werden. Teamgeist ist beim Staffel-Marathon für Behörden, Firmen, Familien und Vereine gefragt. In der Dreier-Staffel läuft jedes Teammitglied 14 Kilometer. Die Sechser-Staffel teilt sich die Distanz in sechs unterschiedlich lange Teilstrecken (von 5,5 bis 8,5 Kilometer Länge) auf. Die Online-Anmeldung für die Läufe ist bis zum 29. August unter www.saarschleife-marathon.de möglich. Die Startgebühr für den Hauptlauf beträgt 25 Euro, für die Staffeln 42 Euro, für den Halbmarathon 18 Euro und für den Schnupper-Marathon fünf Euro. ros