1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Die schönsten 42,195 Kilometer der Region

Die schönsten 42,195 Kilometer der Region

Am Sonntag fällt zum 16. Mal der Startschuss zum Saarschleife-Marathon. Dabei werden auch die Marathon-Saarlandmeister gekürt. Veranstalter ist der Merziger Verein Tri-Sport Saar-Hochwald.

Es ist einer der schönsten Naturläufe der Region: der Saarschleife-Marathon von Tri-Sport Saar-Hochwald. Die Veranstaltung zieht inzwischen regelmäßig Teilnehmer aus der gesamten Saar-Lor-Lux-Region und aus ganz Deutschland an die Saarschleife. Am Sonntag geht die 16. Auflage der Traditionsveranstaltung über die Bühne. Und erneut werden dann auch die Saarlandmeister ermittelt.

Am Wettkampftag bestehen mehrere Angebote: Um 8.15 Uhr starten zunächst der Marathon und Staffelmarathon in Merzig vor der Stadthalle. Die Strecke verläuft am Fuße der Burg Montclair nach Mettlach und weiter in Richtung Saarhausen auf der B 51 zum Wendepunkt. Über die Strecke sind insgesamt acht Versorgungsstellen verteilt. Beim Staffelmarathon teilen sich drei Läufer die Strecke. In der Wechselzone vor der Generaldirektion von V&B in Mettlach spielt eine Samba-Band. Der Staffelmarathon ist nicht nur für Einsteiger sondern auch für Behörden-, Firmen-, Familien- und Vereinsmannschaften, die eine Herausforderung suchen und den Teamgeist fördern möchten, besonders geeignet.

Ebenfalls im Angebot ist ein Halbmarathon. Er startet um 10 Uhr in Saarhausen. Die Läufer werden mit Bussen zum Start gefahren. Abfahrt an der Stadthalle ist um 8.35 Uhr. Im Rahmen des Halbmarathons finden auch die 19. deutschen Meisterschaften der Ärzte und Apotheker statt. Abgerundet wird die Veranstaltung durch zwei kürzere Läufe: Der Jedermann-Lauf über fünf Kilometer beginnt um 9.30 Uhr an der Stadthalle. Beim Nachwuchs sehr beliebt ist der Bambinilauf, der um 10.15 Uhr im Stadtpark Merzig beginnt und nach etwa 250 Metern an der Stadthalle endet. Die Nachmeldung sind am Sonntag bis 8 Uhr möglich. Die Startgebühren betragen 30 Euro für den Marathon, 47 Euro für den Staffelmarathon, 23 Euro für den Halbmarathon und fünf Euro für den Jedermann-Lauf.

Weitere Informationen bei Silvia Schamper, Telefon (01 60) 5 06 62 42 und im Internet unter www.saarschleife-marathon.de