1. Saarland

Wadriller Ortsrat befasst sich mit Baulanderschließung

Wadriller Ortsrat befasst sich mit Baulanderschließung

Rund 150 Einwohner hat Wadrill, heute etwa 1640, in den jüngsten Jahrzehnten verloren. „Das ist fehlenden öffentlichen Bauplätzen im Ort zuzuschreiben“, sagte Ortsvorsteher Josef Koch.

Dabei versuchte er seit ebenso vielen Jahren das Gelände "Im Flürchen" zu erschließen. Bislang vergeblich.

Doch jetzt hat er grünes Licht erhalten und so steht denn die Beratung und Aussprache über die Baulanderschließung in besagtem Gelände auf der Tagesordnung der nächsten Ortsratssitzung, die am kommenden Dienstag, 3. Dezember, ab 20 Uhr im Gasthaus Zennisch stattfindet. Außerdem steht die Beschlussfassung des Ortsrates zur vorliegenden Planung zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses des Löschbezirks Wadrill am Standort Vorplatz Alter Sportplatz auf der Tagesordnung. Darüber hinaus gewährt der Ortsrat Zuschüsse aus dem Ortsratsbudget an die Sport- und Kultur treibenden Vereine gemäß seinen beschlossenen Kriterien. eb