1. Saarland

Land unterstützt Erweiterung des Gewerbegebietes in Besch

Land unterstützt Erweiterung des Gewerbegebietes in Besch

Zur Erschließung weiterer Flächen im Gewerbegebiet „Wieser Weg“ im Perler Ortsteil Besch hat Wirtschaftsminister Heiko Maas der Gemeinde eine weitere Zuwendung in Höhe von 215 489 Euro bewilligt. Dies teilte das Ministerium gestern mit.



Zur Begründung hieß es: "Die bisher im ‚Wieser Weg' erschlossenen Gewerbeflächen sind komplett belegt. Um dem Bedarf an weiteren Bauflächen nachzukommen, hat sich die Gemeinde Perl entschieden, das Gewerbegebiet noch einmal zu erweitern." Dadurch könnten rund 4,7 Hektar für die Ansiedlung von kleinen und mittleren Betrieben zur Verfügung gestellt werden.

Minister Maas erläuterte: "Mit der Förderung neuer Gewerbeflächen setzt das Land ein wichtiges positives Signal, den Strukturwandel im Saarland weiter voranzutreiben. Gerade der ländliche Raum profitiert durch die neu entstehenden Arbeitsplätze." Der Gemeinde Perl sei es gelungen, schon jetzt für diesen weiteren Bauabschnitt vier Betriebe anzusiedeln, dies entspreche rund 30 Prozent der verkaufbaren Gesamtfläche. "Das zeigt, wie dringend notwendig die Förderung solcher Projekte ist", sagt Maas.

Die Kosten der Erschließung belaufen sich nach Mitteilung des Ministeriums insgesamt auf rund 3,85 Millionen Euro. Dafür werden aus Mitteln der wirtschaftsnahen Infrastruktur durch das Land insgesamt rund 1,355 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Um die Fläche baureif zu machen, waren Terrassierungsarbeiten, der Bau einer Erschließungsstraße sowie Ver- und Entsorgungsmaßnahmen notwendig. Die Mittel werden aus dem Landesprogramm zur Verbesserung der regionalen Beschäftigungslage und der Wirtschaftsstruktur bereitgestellt.