1. Saarland

Abend der Poesie in der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle

Abend der Poesie in der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle

Am kommenden Freitag, 29. November, um 18.

30 Uhr findet zum dritten Mal ein Abend der Poesie statt, dieses Mal wieder in der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle.

Die Idee wurde 2010 im Arbeitskreis "Integration-Innovatives" des Lokalen Bündnisses geboren und nach einigen gemeinsamen Überlegungen von allen Beteiligten im März 2011 in der Waldorfschule Walhausen in die Tat umgesetzt.

Die zweite Veranstaltung 2012 in der Gesamtschule Türkismühle begeisterte Teilnehmer und Gäste so, dass sich die Organisatoren für einen weiteren Abend entschieden haben. Wichtig war und ist es den Veranstaltern hierbei, dass alle Menschen der Gemeinde, die etwas zu zeigen oder zu sagen haben, auch die Möglichkeit bekommen, ihren kulturellen Beitrag zu dieser Veranstaltung zu leisten.

Vielfältiges Angebot

Aus diesem Grund ist das Angebot an diesem Abend besonders vielfältig. "Wer einen spannungsvollen, humorvollen und interessanten Abend mit uns verbringen will, ist eingeladen, ob als Zuschauer oder als Mitwirkender", unterstreicht Herbert Meier, Beauftragter für Menschen mit Behinderungen der Gemeinde Nohfelden.

Initiator und Veranstalter ist das Lokale Bündnis der Gemeinde Nohfelden zur Förderung der Integration von Menschen mit Behinderungen unter Mitwirkung von Schulen, Institutionen und Personen der Gemeinde Nohfelden. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.