1. Saarland

Vom alten Bauwerk in Nohfelden zum nächsten Suchobjekt

Vom alten Bauwerk in Nohfelden zum nächsten Suchobjekt

St. Wendel. Beim Bildersuchspiel haben wir es wohl den Rätselfreunden am vergangenen Wochenende leichter als zuvor gemacht. Ausnahmslos richtige Einsendungen erreichten die Redaktion in St. Wendel. Obwohl der Ausschnitt in diesem Fall sehr ins Detail ging. Lediglich der obere Teil des Bauwerkes war zu sehen. Erkannt haben ihn dennoch alle Mitspieler

 Und wo ist das?
Und wo ist das?

St. Wendel. Beim Bildersuchspiel haben wir es wohl den Rätselfreunden am vergangenen Wochenende leichter als zuvor gemacht. Ausnahmslos richtige Einsendungen erreichten die Redaktion in St. Wendel. Obwohl der Ausschnitt in diesem Fall sehr ins Detail ging. Lediglich der obere Teil des Bauwerkes war zu sehen. Erkannt haben ihn dennoch alle Mitspieler. Die Lösung: Es handelte sich um den Kirchturm der evangelischen Kirche in Nohfelden (links). Das Los fiel dieses Mal auf Hans Kopper aus St. Wendel (Rechtsweg ausgeschlossen). Er erhält einen Spar-Geschenkgutschein über 50 Euro. Den stellt die St. Wendeler Volksbank zur Verfügung. Wir gratulieren dem Gewinner. Übrigens gab uns Rainer Lünser aus Nohfelden noch ein paar geschichtliche Details mit auf den Weg: Die Kirche entstand von 1773 bis 1776. Am Himmelfahrtstag 1776 wurde sie eingeweiht. Kommen wir zum nächsten Rätsel: Wo hat unser Fotograf dieses Mal sein Motiv abgelichtet (Foto rechts)? Wenn Sie es herausgefunden haben, informieren Sie die St. Wendeler SZ-Redaktion per Postkarte, E-Mail oder Fax. Telefonisch können wir die Lösung nicht annehmen. Sie muss bis Freitag, 6. August, 14. Uhr, in der Redaktion sein. Die SZ wird das Rätsel in der Wochenendausgabe, 7./8. August, auflösen. Dann geben wir auch den Gewinner bekannt, der aus den richtigen Einsendungen gezogen wird. Zeitgleich stellen wie die neue Suchaufgabe. hgn Die Lösung per Post an die SZ-Redaktion, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel, Fax (0 68 51) 9 39 69 59, E-Mail: redwnd@sz-sb.de