Völklingen verhandlungsbereit über Zweckverband für Warndt

Völklingen verhandlungsbereit über Zweckverband für Warndt

Die Stadt Völklingen ist bereit, mit dem Regionalverband Saarbrücken und der Gemeinde Großrosseln über die Gründung eines Zweckverbandes Regionalentwicklung Warndt zu verhandeln. Dies hat der Stadtrat am Donnerstagabend einstimmig beschlossen.

Stefan Rabel (CDU) sah den Zweckverband "grundsätzlich positiv". Es seien aber noch Fragen zur Verbandsstruktur und mit Blick auf die städtische Haushaltssituation und mögliche Kofinanzierung von Projekten zu klären. Manfred Jost (Grüne) warnte davor, "unterm Deckmantel einer schlanken Struktur an demokratischer Kontrolle vorbei zu manövieren". "Wenn wir das Jagdschloss Karlsbrunn mit ins Programm aufnehmen, binden wir erhebliche Mittel und lähmen alle weiteren Entwicklungen", gab Paul Ganster (Linke) zu bedenken.