Unbekannter beschädigtzwei Glasscheiben

Unbekannter beschädigtzwei Glasscheiben

DillingenUnbekannter beschädigtzwei GlasscheibenEin Unbekannter hat am Montagmorgen gegen ein Uhr in der Berckheimstraße in Dillingen eine große Glasscheibe an einem Bushaltesstellenhäuschen beschädigt. Nach Angaben der Polizei beschädigte er auch ein Fenster eines in der Nähe abgestellten BMW. redHinweise an die Polizei unter Telefon (06831) 97 70

Dillingen

Unbekannter beschädigt

zwei Glasscheiben

Ein Unbekannter hat am Montagmorgen gegen ein Uhr in der Berckheimstraße in Dillingen eine große Glasscheibe an einem Bushaltesstellenhäuschen beschädigt. Nach Angaben der Polizei beschädigte er auch ein Fenster eines in der Nähe abgestellten BMW. red

Hinweise an die Polizei unter Telefon (06831) 97 70.

Überherrn

Prinzenpaar freut sich auf den Rathaussturm

Für Prinz Markus und Prinzessin Katharina vom Karnevalsverein Iwwerzwerch in Überherrn hat die närrische Session einen Höhepunkt. Die beiden freuen sich ganz besonders auf die Erstürmung des Rathauses am Fetten Donnerstag. > Seite C 2

Dillingen

Schüler diskutieren

mit Politikern

Bei einer Podiumsdiskussion fühlten gestern Schüler des Technisch-Wissenschaftlichen und des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Dillingen Politikern auf den Zahn. Zwei Schüler hatten die Veranstaltung, bei der es vor allem auch um die Themen Bildung und Studiengebühren ging, organisiert. > Seite C 3

Kultur regional

Ein Fotograf

mit Pinselstrich

Als Fotograf gehörte Max Ziegert, der von 1922 bis 2003 lebte, zum Stadtleben von Saarlouis. Doch neben seiner Fotografentätigkeit entstanden auch viele Zeichnungen, Collagen, Ölgemälde und Aquarelle. Eine Auswahl seiner künstlerischen Arbeiten ist von Mittwochabend bis zum 30. Mai im Bistro Le Meunier in Saarlouis ausgestellt. > Seite C 5