1. Saarland

Titania spielt „Little Miss Hamlet“

Titania spielt „Little Miss Hamlet“

Die Theatergruppe Titania hat wegen großer Nachfrage das Stück „Little Miss Hamlet“ erneut auf den Spielplan gehoben. Frauke und Anna, zwei junge Frauen, Freundinnen, stehen im Mittelpunkt des Stückes von Jürgen Reitz mit bis ins Groteske gesteigerte Szenen.

Während Frauke in Australien weilt, kommt ihr Vater ums Leben. Unfall oder Selbstmord? Angeregt durch die Beschäftigung mit Shakespeares Hamlet macht Frauke sich nach ihrer Heimkehr daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als ihre Familie beginnt, wieder zur Normalität zurückzukehren, stellt sich heraus, dass Fraukes Vater offensichtlich an Depressionen litt und seinem Leben selbst ein Ende gesetzt hat. Gleichzeitig steuert die Familie von Fraukes Freundin Anna auf ein Unglück zu. Ihre Mutter leidet ebenfalls an Depressionen.

Die Vorstellungen beginnen am 6. Oktober um 19 Uhr, am 11. und 12. Oktober um 19.30 Uhr, stets im Alten Bahnhof von Völklingen. Karten gibt's in der Tourist Info, Tel. (0 68 98) 13 28 00.