Oktoberfest am Einkaufszentrum

Ein buntes Programm erwartet die Besucher an diesem Wochenende beim Bouser Oktoberfest am Einkaufszentrum. Dieses findet bereits zum zehnten Mal statt.

Es wird wieder ernst mit Lustig. An diesem Wochenende läuft das Programm zum zehnten Bouser Oktoberfest am Einkaufszentrum. Das sind drei Tage Musik, Spaß und Unterhaltung. Dafür sorgen 17 Bouser Vereine, das EKC, die Gemeinde und ihre Kindergärten.

Den Auftakt macht am Freitag, 27. September, gegen 20 Uhr der Einzug der Festwirte sowie die offizielle Eröffnung mit Fassanstich durch Schirmherr und Bürgermeister Stefan Louis, Rewe-Leiter Klaus Fischer und Karsten Fuß von der Paulaner Brauerei. Die musikalische Begleitung kommt von der Kapelle Bumsfallera. Um 21 Uhr startet die Stimmungsband Frontal zur Partynacht im Festzelt. Der Eintritt beträgt am Freitag sechs Euro.

Zum Frühschoppen spielen am Samstag, 28. September, ab 11 Uhr die Köllertaler Musikanten. Von 15 bis 18 Uhr folgen die Saarländer Spitzbuben. Ab 18 Uhr beträgt der Eintritt neun Euro. Von 19 bis 21 Uhr spielt die Marchingband Völklingen, danach musizieren die Stimmungskanonen von Zack Zillis das Publikum von den Bänken. Ein weiterer Höhepunkt ist Partyspezialist Der Jürgen.

Kostenfrei geht es am Sonntag, 29. September, ab elf Uhr weiter. Dann rollt der notensichere Saar-Pfalz-Express. Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag im EKC Bous, ab 14 auch noch ein großes Kinderfest mit Kussanis Umweltkasper, Basteln, Riesenrutsche und vielem mehr.

Im Festzelt werden von 14 bis 20 Uhr die Sport- und Kulturpreisträger der Gemeinde Bous bei einem bunten Programm geehrt. Dazu gehören eine Zumba-Mitmachshow, Schlagerstar Andreas Nagel und Die Kolibris. Programm, Preise und Speisen sowie Informationen zur Platzreservierung finden sich auf der Internetseite.

bous.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung