Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Sozialdemokraten in Freisen führten Nachwahlen durch

Eitzweiler. se

In der jüngsten Konferenz des SPD-Gemeindeverbandes Freisen standen Nachwahlen auf dem Programm. Das Ergebnis: Sandra Seibert aus Grügelborn ist Schriftführerin, Timo Keller aus Oberkirchen Kassierer, Till Hanauer aus Freisen Referent für Jugendfragen und Daniel Erbes aus Oberkichen ist der Vertreter der SPD für Arbeitnehmerfragen.

Zu Beginn der Konferenz im Dorfgemeinschaftshaus in Eitzweiler hatte SPD-Gemeindeverbandschef Gerald Linn eine positive Bilanz des Wahljahres 2014 gezogen. Freisens Bürgermeister Karl-Josef Scheer (SPD ) gab einen Ausblick auf die kommunalen Schwerpunkte der Zukunft. Große Herausforderungen seien der demografische Wandel und die Schuldenbremse.