1. Saarland
  2. St. Wendel

Volleyball: TV Bliesen hat nach Derby-Sieg wieder Titelchancen

Volleyball: TV Bliesen hat nach Derby-Sieg wieder Titelchancen

Lockweiler. Gleich zwei Mal gab es am Samstagabend bei den Volleyballern des TV Bliesen großen Jubel. Zum einen nach dem eigenen 3:2-Derbysieg in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TV Lockweiler. Und dann, als die Nachricht durchsickerte, das Tabellenführer VC Lahnstein überraschend sein Heimspiel gegen den Tabellenvierten ASV Landau mit 2:3 verloren hatte

Lockweiler. Gleich zwei Mal gab es am Samstagabend bei den Volleyballern des TV Bliesen großen Jubel. Zum einen nach dem eigenen 3:2-Derbysieg in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TV Lockweiler. Und dann, als die Nachricht durchsickerte, das Tabellenführer VC Lahnstein überraschend sein Heimspiel gegen den Tabellenvierten ASV Landau mit 2:3 verloren hatte. Dadurch verringerte der Tabellenzweite aus Bliesen (24:6 Punkte) seinen Rückstand auf den Ligaprimus auf zwei Zähler - und im nächsten Heimspiel treffen beide Mannschaften am Samstag, 12. März, (19.30 Uhr im Sportzentrum St. Wendel) aufeinander.Bevor der Sieg in Lockweiler feststand hatte Bliesen allerdings ein hartes Stück Arbeit zu leisten. Dabei hatte es gut für die Mannschaft von Trainer Michael Schu begonnen. Den ersten Satz holte sich Bliesen mit 25:14, der zweite ging mit 25:16 an die Truppe von Schu. Doch dann gab es einen Bruch im TVB-Spiel. "Wir haben viele unnötige Punkte abgegeben. Und auch die nach einigen strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen aufgeheizte Atmosphäre in der kleinen Halle hat meiner Mannschaft zu schaffen gemacht", erklärte Schu. Lockweiler holte sich den dritten Satz mit 25:19 und gewann auch den vierten mit 25:21. Doch im entscheidenden Durchgang fing sich Bliesen. Mit 15:12 sicherte sich sein Team den Sieg.

Ebenfalls einen Auswärtssieg gab es für die Frauen des SSC Freisen. Der SSC setzte sich bei LAF Sinzig mit 3:1 durch (25:22, 22:25, 25:23, 25:14). In der Tabelle liegt Freisen jetzt mit 16:14 Punkten auf Rang sechs. sem