1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Fotosafari beim Winterspaziergang

Fotosafari beim Winterspaziergang

Einen Winterzauber der besonderen Art hat Herrmann Backes in seinen Eispfützen-Fotografien eingefangen. Mit sicherem Blick fürs Detail zeigen seine Bilder filigrane Strukturen im Wechselspiel von Eis, Wasser und Steinen.

"Eispfützen"- so hat Hermann Backes seine Ausstellung im Schaumbergturm (vierte Ebene) überschrieben. Gezeigt werden etwa 30 Fotografien aus einer größeren Fotoserie, die während eines morgendlichen Spaziergangs Anfang März vergangenen Jahres auf dem Höhenweg bei Lindscheid und Dorf (im Bohnental) entstanden sind. Damit stellt der 1953 geborene Backes erstmals seine fotografische Arbeiten einem größeren Publikum vor. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt (CDU ) eröffnet die Schau am Sonntag, 29. Januar, 11 Uhr im Schaumbergturm. Backes lebt in Hasborn-Dautweiler und unterrichtete von 1981 bis 2015 unter anderem das Fach Kunsterziehung am Cusanus-Gymnasium St. Wendel. Schwerpunkte seines kreativen Schaffens sind Zeichnen und Kalligrafieren, ebenso das Malen. Zurzeit beschäftigt sich Backes verstärkt mit Illustrationen und Porträts. Bis 17. April läuft die Ausstellung.