1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Vorweihnachtliche Bescherung im Caritas Senioren-Haus

Vorweihnachtliche Bescherung im Caritas Senioren-Haus

Hasborn-Dautweiler. Es war eine vorweihnachtliche Bescherung. Ein braun lackiertes Prachtstück steht jetzt im Senioren-Haus Hasborn-Dautweiler, ein Konzertflügel aus dem Privatbesitz der Unternehmerfamilie Werner Backes. Werner Backes und Tochter Isabelle Backes waren sich einig, dass der Flügel aus ihrem Hause ab sofort im Senioren-Haus seinen Platz haben sollte

Hasborn-Dautweiler. Es war eine vorweihnachtliche Bescherung. Ein braun lackiertes Prachtstück steht jetzt im Senioren-Haus Hasborn-Dautweiler, ein Konzertflügel aus dem Privatbesitz der Unternehmerfamilie Werner Backes. Werner Backes und Tochter Isabelle Backes waren sich einig, dass der Flügel aus ihrem Hause ab sofort im Senioren-Haus seinen Platz haben sollte. Mit ein Grund war, dass das Geburtshaus von Werner Backes neben dem Senioren-Haus stand. In einer Feierstunde übergab Familie Backes dem Förderverein des Senioren-Hauses den neuen Flügel. "Wir haben ein wertvolles Geschenk erhalten. Sie können sicher sein, wir werden es hegen und pflegen.", versprach Vorsitzender Walter Krächan. Werner Backes bekräftigte in seiner Ansprache, dass er über diese Entscheidung sehr froh sei und dies auch sicherlich im Interesse seiner verstorbenen Ehefrau Marliese Backes sei." Hausleiterin Vera Schmidt dankte im Namen der Bewohner. Für viele von ihnen sei eine musikalische Begleitung, beispielsweise beim gemeinsamen Singen, sehr wichtig. "Wir erfahren viel Lebensfreude durch die Musik. Die Musik begleitet uns regelmäßig im Senioren-Haus." Der Dank für das schöne Geschenk sollte nicht nur in Worten erfolgen. Inzwischen wurde der Konzertflügel aus dem Jahre 1975 gestimmt. Ein kleines vorweihnachtliches Abendkonzert bot einen schönen Rahmen für die Übergabe. Gestaltet wurde es durch Hausmusikus Eugen Heck. Beim Schlusslied "So ein Tag, so wunderschön wie heute" sangen alle Anwesenden mit. red