Tour aufgeflogen: Fahrer ohne Lappen, Beifahrerin mit Drogen

Tour aufgeflogen: Fahrer ohne Lappen, Beifahrerin mit Drogen

Eine illegale Spritztour in der Nacht auf Mittwoch - die hat die Polizei in St. Wendel beendet. Laut Behördenbericht stieß eine Streife gegen 2 Uhr auf einen schwarzen Peugeot . Als die Beamten den Fahrer kontrollierten, stellten sie fest, dass dieser hätte überhaupt nicht am Steuer des Wagens sitzen dürfen.

Denn der 37 Jahre alte Oberthaler hatte überhaupt keinen Führerschein. Dann inspizierten die Polizisten noch seine Beifahrerin. Die St. Wendelerin (20) fiel ebenfalls auf: Sie hatte Drogen genommen.