St. Wendeler Sportgymnastinnen bei der DM auf Platz zwei

St. Wendeler Sportgymnastinnen bei der DM auf Platz zwei

Toller Erfolg für die Sportgymnastinnen der Startgemeinschaft RSG Saarbrücken, der auch der TV St. Wendel angehört: Die Gruppe der Meisterklasse mit Marja-Leena Herrmann, Sophia Gurevich, Olga Baumann, Anna Kim und Emily Schmehr (alle Fechingen) sowie Darina Shiryaeva (Saarbrücken) gewann bei der deutschen Gruppenmeisterschaft in Koblenz den Titel im Mehrkampf. Nach dem Sieg von Laura Jung (TV St. Wendel ) bei der deutschen Einzelmeisterschaft im Mai geht somit auch der Titel bei den Gruppen in diesem Jahr ins Saarland.

Und nicht nur das: Die Juniorengruppe mit Michelle Auer und Nastassja Kruse (beide Fechingen), Karina Krutsch, Nelly Nik sowie Jessica Schrempf (alle St. Wendel ), Mia Kärcher (Oppau) und Anastasia Makhina (Saarbrücken) wurde Jugendvizemeister im Mehrkampf. Die Jugend-gruppe (Alter der Starterinnen zwischen zwölf und 15 Jahre) hatte eine Choreografie mit Keulen zu absolvieren, die Gruppe der Meisterklasse (ab 15 Jahre) eine Übung mit zwei Reifen und drei Paar Keulen.