Orden und Auszeichnungen zum Barbaratag

Orden und Auszeichnungen zum Barbaratag

Traditionell am Barbaratag hat die St.-Barbarabruderschaft Bliesen gemeinsam mit der Ortsgruppe der IG BCE verdiente Mitglieder geehrt, darunter zwei besondere: Gerhard Marx wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Bruderschaft und seine langjährigen Verdienste im Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt. Der 94-jährige Bernhard Eisenack durfte die Ehrungen für 80 Jahre Mitgliedschaft in der IGBCE aus den Händen des früheren Gewerkschaftssekretärs Horst Kissel entgegennehmen. Der Vorsitzende der Barbarabruderschaft Wolfgang Theis ließ zunächst die Geschichte der Bruderschaft Revue passieren. "Man half sich gegenseitig wo es nötig war, ob beim Wiederaufbau nach dem Krieg, oder in der heimischen Landwirtschaft, später auch beim Bau des eigenen Hauses oder bei der Verschönerung unseres Ortes."

Außerdem waren die Bergleute stets bei der Gestaltung der heiligen Messe und bei dörflichen Festen präsent. Das betonte auch der Präses der Bruderschaft, Pfarrer Klaus Leist. "Ich bin stolz als Bergmannssohn, dass die Barbarabruderschaft so ein starkes Element in der Gemeinde ist."

Landrat Udo Recktenwald (CDU ) erinnerte daran, dass im Saarland einst 60 000 Menschen in 80 Zechen dienten. Er mahnte, die Tradition nicht zu vergessen und wertete die Arbeit der Barbarabruderschaft als ein Bekenntnis zur bergmännischen Vergangenheit und zur Heimatverbundenheit. Man müsse an die Werte zu erinnern, die das Bergmannsdasein ausgemacht haben: Verlässlichkeit, Kameradschaft, Gemeinschaftssinn, soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Fleiß, Arbeitsbereitschaft und Traditionsverbundenheit.

Zum Thema:

Auf einen Blick Ehrenmitgliedschaft: Gerhard Marx. 60 Jahre : Josef Feidt, Werner Feidt, Gerhard Fickinger, Ernst Haßdenteufel, Alois Heinz, Bernhard Herres, Alfred Kirz, Alois Recktenwald, Alfred Schmitt, Josef Steinmetz, Franz Thome und Martin Wagner. 50 Jahre : Alfred Jung; 40 Jahre : Hans-Josef Kannengießer, Edwin Kunrath; 25 Jahre : Horst Nix. Die IG BCE ehrte: 80 Jahre Mitgliedschaft: Bernhard Eisenack; 60 Jahre : Gerhard Marx, Karl-Heinz Loch, Bernhard Herres; 40 Jahre : Detlef Spreuer, Reiner Knapp, Ottmar Jansen, Jürgen Meyer, Bernd Gerber; 25 Jahre : Christoph Veit, und Toni Riefer. rgm